Erweiterte Suche
Registrierte Benutzer
Benutzername:

Passwort:

Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?

» Password vergessen
» Registrierung
Zufallsbild

The calm before the storm
The calm before the storm
Kommentare: 4
Bärbel

30.11.2022, 22:40




Vorheriges Bild:
Frostige Zeiten  
 Nächstes Bild:
Planetarium

Wetteinsatz
Wetteinsatz

            

Wetteinsatz
Beschreibung:  
Schlüsselwörter:  
Datum: 29.03.2008 22:16
Hits: 2580
Downloads: 0
Bewertung: 0.00 (0 Stimme(n))
Dateigröße: 283.7 KB
Hinzugefügt von: Bärbel

Autor: Kommentar:
Bärbel
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 963
.

Was für ein Tag!
Angefangen hat er damit, dass eine junge Dame aus Chorrol namens Dar-Ma verschwunden war. Ihre Mutter machte sich grosse Sorgen und bat mich um Hilfe. Also machte ich mich auf zu einem Dörfchen mit dem vielversprechenden Namen Dreckhack. Nach einigen unerfreulichen Gesprächen mit den Bewohnern beschloss ich, meine Suche auf eigene Faust fortzusetzen. Kurz und gut, meine Ahnung hatte mich nicht getrogen, die junge Dame wurde tatsächlich hier gefangengehalten und sollte in der kommenden Nacht geopfert werden. Ich habe sie noch rechtzeitig aus ihrem Gefängnis befreien können, allerdings mussten wir ihren Gaul zurücklassen. Den hab ich später geholt und bei der Gelegenheit dem verbliebenen Rest der Einwohnerschaft mal gehörig meine Meinung eingebleut
29.03.2008 22:22 Offline Bärbel galerie at pixcastle.net http://www.pixcastle.net

Bärbel
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 963
.

Zurück in Chorrol beschloss ich, der dortigen Gräfin meine Aufwartung zu machen. Die war auch hocherfreut, hatte sie doch gleich einen dringenden Auftrag für mich. Das Bildnis ihres verblichenen Gatten war abhanden gekommen und ich sollte nun den Dieb finden. Nach einiger Zeit fand ich diesen auch, liess aber Gnade vor Recht ergehen und behielt mein Wissen für mich. Aus lauter Dankbarkeit versprach man, ein Porträt von mir zu malen. Das kann ich mir in drei Wochen abholen und damit mein Haus verschönern *freu*
29.03.2008 22:29 Offline Bärbel galerie at pixcastle.net http://www.pixcastle.net

Bärbel
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 963
.

Seit einiger Zeit hörte ich immer wieder mal Gerüchte über einen gewissen Jemane, der offenbar seine Nachbarn nicht mehr kennen will. Ich beschloss also kurzerhand, der Geschichte mal auf den Grund zu gehen. Wie sich herausstellte, gibt es zwei von diesen Jemanes, die zudem auch noch Zwillinge sind und nach der Geburt getrennt wurden. Ich brachte die zwei wieder zusammen, die Freude war riesengross und die Sehnsucht nach der alten Heimat auch. Dummerweise waren da vor vielen Jahren einige Orks eingezogen und die zwei Brüder baten mich, nachzuschauen, ob ihr Heim wieder orkfrei ist.
Ist es - jetzt
Ich brachte die zwei Herren also nach Hause und begab mich dann in die Kaiserstadt zu einem kleinen Kämpfchen.

Meine Gegner durfte ich mir aussuchen. Ich hatte die Wahl zwischen
1. ein Troll-Berserker
2. zwei Goblin-Berserker
3. alle drei auf einmal

Ich entschied mich für die dritte Option, gewann meinen Kampf und wurde mit 420 Septimen entlohnt. Danach beschloss ich, mir die Arena mal aus der Zuschauerperspektive anzuschauen. Ich wettete also auf das gelbe Team, nahm meinen Platz auf der Galerie ein und genoss den Kampf. Meinen Einsatz von 25 Septime konnte ich verdoppeln, das gelbe Team gewann den Kampf.
29.03.2008 22:38 Offline Bärbel galerie at pixcastle.net http://www.pixcastle.net

Bärbel
Administrator

Registriert seit: 13.03.2002
Kommentare: 963
.

Meine letzte Amtshandlung heute war mal wieder eine Aufräumaktion. Da ich mir nun endlich meinen Magierstab besorgen wollte begab ich mich zu den Magiern in der Quellhöhle, die mir helfen sollten, das Holz zu schneiden. Dummerweise waren die aktuellen Bewohner der Quellhöhle allesamt Nekromanten, die nun so gar nicht die Absicht hatten, mir zu helfen. Ganz im Gegenteil. Meine Magier hatten sie getötet und mir drohte das selbe Schicksal, in welches ich mich allerdings nicht fügen wollte. Ich ignorierte also tapfer die beschworenen Kreaturen und wandte mich gleich ihren Herren (und Damen) zu. Die Quellhöhle und ihre Umgebung sind jetzt nekromantenfrei und meinen Stab hab ich auch bekommen. Hab dann noch Ramius Pole über die Vorkommnisse in Kenntnis gesetzt und mir dann meinen Magierstab verzaubern lassen. Und jetzt geniesse ich erstmal meinen Feierabend!
29.03.2008 22:46 Offline Bärbel galerie at pixcastle.net http://www.pixcastle.net




Vorheriges Bild:
Frostige Zeiten  
 Nächstes Bild:
Planetarium

 

 

 

Powered by 4images 1.7.3   Copyright © 2002 4homepages.de

Template © 2005 Bali Web Design